contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Schreiner - ein attraktiver, aber anspruchsvoller Beruf

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Wir unterstützen auf dem Weg dahin und sichern Führungskräfte für die Zukunft.

Gut ausgebildete Fachkräfte sind der Schlüssel zum Erfolg. Um die Qualität der Ausbildung zu sichern, arbeitet Schreiner Baden in den Berufsbildungsgremien des Bundesverbandes Tischler Schreiner Deutschland mit an den Standards der beruflichen Bildung im Schreinerhandwerk. Neben der Ausarbeitung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung gehört dazu auch die Mitgestaltung der aktuellen Lehrpläne sowie Prüfungsaufgaben.

Wir beraten und informieren die Innungen über alle Neuheiten in der Ausbildung und Prüfung. Für die Gesellenprüfung stellen wir zudem Musteraufgaben zur Verfügung.

contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Die Gute Form

Exzellent gestaltete Gesellenstücke sind ein Aushängeschild für die Branche.

Gestaltung und zeitgemäße Formgebung haben einen hohen Stellenwert im Schreinerhandwerk. Um die angehenden Schreinerinnen und Schreiner zu motivieren, sich mit diesem Thema frühzeitig zu beschäftigen, veranstaltet der Bundesverband den Wettbewerb "Die Gute Form", an dem auch wir uns beteiligen.

Begleitet von erfahrenen Schreinern und Berufschullehrern gestalten, konstruieren und fertigen die angehenden Gesellen in mehreren Workshops ihre Gesellenstücke. Die besten Stücke werden ausgezeichnet, nehmen am Bundeswettbewerb teil und haben dort die Möglichkeit, die Gestaltungskompetenz der Schreiner einem breiten Publikum zu präsentieren.

contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Die Woche des Eignungstests

Seit 2003 findet jedes Jahr die Gemeinschaftsaktion "die Woche des Eignungstests" des Bundesverband, der Landesverbäne und der Innungen statt.

 

 

 

 

 

Ziel der Aktion ist es, die freien Lehrstellen im Schreinerhandwerk mit den passenden Kandidaten zu besetzen, Jugendlichen eine Orientierungshilfe zu bieten und auf diesem Wege die Zahl der Ausbildungsabbrecher zu senken.  Denn der Traumberuf des Schreiners ist ein attraktiver und vielseitiger, aber ebenso anspruchsvoller Beruf. Für einige Jugendliche zerplatzt der Traum jedoch schnell, wenn die Wirklichkeit Einzug hält.
 

Der Test

Der Verband Schreiner Baden bietet gemeinsam mit den jeweiligen Gewerbeschulen an vier Standorten in der Region die Möglichkeit am Eignungstest teilzunehmen. Dieser Test besteht aus Aufgaben aus verschiedenen Bereichen, in denen ein Schreiner fit sein muss. Neben technischem Verständnis sowie räumlichem Vorstellungsvermögen wird auch Allgemeinwissen, Rechtschreibung und Rechenkenntnis gefordert. Zudem gehört zum Test auch ein praktischer Teil, in dem bereits die ersten handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen sind. Idealerweise lautet das Ergebnis für die Teilnehmer: Bestanden - als Schreiner prinzipiell geeignet.

Abschließend erhält jeder Teilnehmer, egal ob bestanden oder nicht, ein Zertifikat, mit dem er sich bei einer Schreinerei seiner Wahl um einen Ausbildungsplatz bewerben kann.

contentmaker/standard/download.tpl | standard

Das aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebot entnehmen Sie bitte dem Seminarkalender

Seminarkalender 2016/2017 PDF (14.53 MB)
contentmaker/standard/editor.tpl | standard

contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Ansprechpartner



Abteilungsleiter

Dipl.-Ing. Steffen Reuter
Tel.: 0761 70302-27
sreuter@schreinerbaden.de